Schriftzug Blasorchester der Feuerwehr Rinteln
dummy clear pixel
dummy clear pixel
Großer Zapfenstreich auf dem Kirchplatz Rinteln18.06.2010
dummy clear pixel

Spielmannszug TSV Ahnsen, Blasorchester Feuerwehr Rinteln und Fahnentrupp der Feuerwehr beim Großen ZapfenstreichZum 560-jährigen Jubiläum der Rintelner Bürgerschützen wurde heute feierlich der Große Zapfenstreich vom Spielmannszug TSV Ahnsen und dem Blasorchester Feuerwehr Rinteln durchgeführt. Begleitet wurden die beiden tonangebenden Musikformationen dabei vom Fahnentrupp und einer stattlichen Abordnung der Ortsfeuerwehr Rinteln und natürlich von den gastgebenden Bürgerschützen.

Nach dem Einmarsch auf den Kirchplatz unter den Klängen von "Preußens Gloria" erklang zunächst die festliche Serenade mit dem "Marsch I. Bataillon Garde", dem "Ave Maria" und dem  "Marsch des Yorck'schen Korps"aus der Feder Beethovens.

Anschliessend wurde der eigentliche Große Zapfenstreich erstmals gemeinsam von Spielmannszug und Blasorchester aufgeführt. Nachdem die Nationalhymne zum Abschluss des Zeremoniells verhallt war, marschierte die Gesamtformation unter dem Applaus der zahlreichen Zuschauer auf die Südseite des Kirchplatzes. Damit war für das Blasorchester der Abend noch nicht zu Ende, denn die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr wurden dann noch musikalisch durch die schöne Innenstadt bis zum Feuerwehrgerätehaus begleitet.

Nach zwei CD-Aufnahmen, dem kürzlich durchgeführten Workshop mit Peter Jenal mit anschliessendem Jahreskonzert war der Große Zapfenstreich ein weiteres Highlight der noch jungen Entwicklungsgeschichte des Blasorchesters Feuerwehr Rinteln.

Weitere Bilder vom Tage sehen Sie nach einem Klick auf das Vorschaufoto.


dummy clear pixel
Auftritt beim 31. Klippenturmfest13.06.2010
dummy clear pixel

Konzert beim Klippenturmfest in RintelnDer Verkehrs- und Verschönerungsverein Rinteln lud zum 31. Mal zum Klippenturmfest ein. Diesmal konnten wir am Nachmittag einige Stunden die zahlreichen Gäste mit einem abwechslungsreichen Querschnitt durch unser Repertoire musikalisch unterhalten.

Weitere Fotos vom Auftritt sehen Sie nach einem Klick auf das Vorschaubild.


dummy clear pixel
Auftritt des Vororchesters beim Bläsertreffen auf dem Bückeberg06.06.2010
dummy clear pixel

Das Vororchester unter der Leitung von Angela Herrmann beim Schaumburger BläsertreffenMusik verbindet - deshalb fand unter der Federführung der KJMS zum zweiten Mal  das "Schaumburger Bläsertreffen" statt. Gern haben auch unsere jungen Musikerinnen und Musiker des Vororchesters vor zahlreichen Gästen dazu einen Konzertbeitrag geleistet und hatten dabei Gelegenheit, die weiteren Jugendmusikformationen (Jugendorchester des Musikkorps der Stadt Hess.-Oldendorf, Bläserklasse des Gymnasiums Bad Nenndorf und das Jugendblasorchester Rinteln) kennen zu lernen.

Weitere Fotos und Presseberichte vom Auftritt sehen Sie nach einem Klick auf das Vorschaubild.


dummy clear pixel
Erstes Jahreskonzert ein sensationeller Erfolg23.05.2010
dummy clear pixel

Jahreskonzert unter der Leitung von Peter JenalWas für ein musikalisches Wochenende im Brückentorsaal Rinteln: Über zwei Stunden hinweg zelebrierten die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters unter der Leitung von Peter Jenal das erste Jahreskonzert in der noch jungen Geschichte des Klangkörpers. Dank der intensiven Vorbereitung durch Peter Jenal (Saxophonist in der Big-Band der Bundeswehr und Klarinettist bei den Egerländer Musikanten) im vorangegangenen Workshop sprang der Funke zwischen dem Publikum und den Musikanten sofort über. Die Besucher im gut besetzten Saal erlebten einen wahren Ohren- und Augenschmaus und einen Dirigenten, der mit vollem Körpereinsatz sowohl seine Musiker, aber auch das Publikum mitriss. Neben moderner und traditioneller Blasmusik wurden auch solistische Stücke mit dem Solotrommlermarsch, dem Schlagzeugsolo "Doctor Rock" mit unserem Nachwuchsdrummer Marvin Mischer sowie der Schmusekater, ein Solostück für Tuba, zu Gehör gebracht. Das Blasorchester Feuerwehr Rinteln beschloss das Konzert mit dem Walzer "Böhmischer Wind" aus der Feder von Ernst Mosch. Hier konnten der musikalische Leiter Klaus Diebietz und Gerrit Eckardt das Publikum als feinfühliges Gesangsduo ganz im Stil der Original Egerländer Musikanten begeistern. Nach dem Abschluss "Bis bald - auf Wiederseh'n" - ebenfalls mit Gesang - und "standing ovations" entliessen wir unsere Gäste mit dem Fliegermarsch als Zugabe.

Unser Dank gilt allen Besuchern, Peter Jenal für die perfekte Leitung von Workshop und Konzert, Ulrich Goebel für seine kurzweilige Moderation, allen Musikern für das ausserordentliche Engagement, Klaus Diebietz für die zielgerichtete Vorbereitung auf das ausgefüllte Pfingstwochenende und natürlich allen Helfern im Hintergrund, ohne die solch eine Veranstaltung in Eigenregie nicht durchführbar gewesen wäre.

Weitere Impressionen vom Jahreskonzert erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorschaufoto.


dummy clear pixel
Pfingstworkshop mit Peter Jenal22.05.2010
dummy clear pixel

Workshop mit Peter Jenal im Brückentorsaal Rinteln Pfingsten 2010Langer Samstag im Brückentorsaal: Buchstäblich von morgens bis abends wurde heute mit Peter Jenal - Profimusiker in der Big-Band der Bundeswehr und bei den Egerländer Musikanten - im Rahmen eines einzigartigen Workshops das Konzertprogramm für das erste Jahreskonzert am Pfingstsonntag erarbeitet. Es wurde fleissig gefeilt und sowohl in einzelnen Instrumentengruppen als auch  im Gesamtorchesterrahmen konnten so intensiv die musikalischen Highlights und Feinheiten des vielfältigen Programms optimal herausgearbeitet werden. Peter Jenal konnte mit seiner geballten musikalischen und menschlichen Erfahrung alle Mitspielerinnen und Mitspieler in seinen Bann ziehen und so verging der ganze Tag wie im Flug. Der Workshop wird am Pfingstsonntag fortgesetzt und einige Eindrücke der Vorbereitungsarbeiten zum Jahreskonzert am Sonntag sehen Sie bei einem Klick auf das Vorschaufoto.


dummy clear pixel
dummy clear pixel
News
dummy clear pixel